• Christopher

Rezension zum Buch "Young Money Guide" von Henning Jauernig

Aktualisiert: 4. Jan. 2021

Ein guter Einstieg ins Thema rund um persönliche Finanzen!

Kürzlich habe ich das Buch "Young Money Guide - Richtig mit Geld umgehen und mehr vom Leben haben" von Hennig Jauernig gelesen.

Das Buch ist gut strukturiert (siehe unten) und deckt alle wichtigen Themen ab, beginnend mit "Geld im Alltag" über "Versicherungen" sowie "Steuern. Alle Themen sind sehr verständlich und gut aufbereitet. In dem Buch wird gezeigt, warum zum Beispiel die Führung eines Haushaltsbuches oder Investments in Aktien wichtig für alle sind. Highlights sind so genannte "Checklisten für Faule", worin kurz und knapp diverse Themen wie z.B. "So sicherst du dir einen Notgroschen für schlechte Tage" abgehandelt werden.

Meiner Meinung nach ist das Buch ein sehr guter erster Berührungspunkt mit dem Thema der persönlichen Finanzen und bietet sehr viel Unterstützung.

Dabei werden nicht nur Aktien & ETFs beschrieben, auch alternative Anlagen werden kurz beschrieben. Zusätzlich findet man nützliche Tipps rund um das Thema Versicherungen.


Du kannst dir das Buch "Young Money Guide" von Hennig Jauernig hier* bestellen.


Zum Inhalt:


-) "Kapitel 1: Geld im Alltag"

Im ersten Kapitel wird die Funktionsweise eines Haushaltsbuches beschrieben und warum jeder eines besitzen sollte. Spartipps für Faule sind dabei inkludiert. Insgesamt erhält man einen guten Überblick über das Thema Geld und persönliches Geldmanagement.


-) "Kapitel 2: Konto & Kredit"

Das zweite Kapitel zeigt, dass das Thema der privaten Geldanlage bereits bei der Auswahl des Girokontos beginnt, da es schon hier möglich ist, Kosten zu sparen. Checklisten für Faule zur Sicherung eines Notgroschens sowie eines günstigen Kredits sind inklusive.


-) "Kapitel 3: Geld anlegen & investieren"

Mit ausführlichen Beispielen und Tabellen wird dargelegt, warum alle in Aktien investieren sollten. Dabei werden z.B. diverse Szenarien aufgezeigt, wie sich ein Sparplan entwickelt hätte, wenn man zu unterschiedlichen Zeitpunkten in der Vergangenheit eingestiegen wäre. Oder auch warum es sich lohnt, so früh wie möglich mit einem Sparplan zu beginnen.

Man findet eine Erklärung zum Unterschied zwischen aktiven und passiven Investmentfonds als auch Szenarien, wie man diverse Einmalbeträge am Besten anlegt.


-) "Kapitel 4: Geld verwalten & beschützen"

Sehr gut gefällt mir hier das Unterkapitel "Vorurteile gegen Aktie im Realitätscheck", in dem ein paar Vorurteile rund um Aktien & ETFs genauer beleuchtet werden.

Es wird auch kurz mit anderen Anlagekategorien wie Anleihen, Gold oder Immobilien verglichen.


-) "Kapitel 5: Rente & Versicherungen"

Das fünfte Kapitel behandelt alles rund um die gesetzliche Rente, ihre Funktionsweise sowie Erklärungen zur betrieblichen Altersvorsorge.

Ganz besonderes interessant ist das Kapitel über Versicherungen, die junge Menschen tatsächlich benötigen. Hier werden Versicherungen wie die Berufsunfähigkeitsversicherung, Rechtsschutzversicherung oder Unfallversicherung genauer erklärt und beleuchtet.


-) "Kapitel 6: Bauen & Wohnen"

Kapitel 6 gibt dir Tipps rund um das Thema "Mieten oder Kaufen" sowie Immobilienkauf.


-) "Kapitel 7: Geld & Liebe"

Ja, auch das Thema darf bei den persönlichen Finanzen nicht fehlen. Hier findest du Tipps bzgl. des richtigen Umgangs mit dem Thema Geld in einer Partnerschaft.


-) "Kapitel 8: Steuern"

Gegen Ende findet man noch ein kurzes Kapitel zum Thema Steuern, da dieses früher oder später bei der Geldanlage relevant wird.


-) "Kapitel 9: Der Traum von finanzieller Unabhängigkeit"

Im letzten Kapitel werden unterschiedliche Wege dargelegt, wie der Weg zur finanziellen Unabhängigkeit klappt und wie viel man dafür ansparen müsste.


Fazit:

Insgesamt handelt es sich also um ein gut verständliches Buch für den Anfang mit vielen guten Konzepten und Erklärungen. Der Fokus bei den Investments liegt insbesondere beim Thema ETFs, wenn man hier investieren will, lohnt es sich aber definitiv, auch noch weiterführende Literatur oder Informationen im Internet zu beschaffen.

Es werden alle wichtigen Themen rund um die persönlichen Finanzen wie z.B. Führung eines Haushaltsbuches, Versicherungen, Konto, monatliches Ansparen etc. abgedeckt und sehr gut erklärt.

Wer also aktiv einen Schritt machen möchte und sich mit seinen persönlichen Finanzen beschäftigen möchte, dem empfehle ich, sich dieses Buch* zuzulegen und zu lesen.


Wir lesen uns,

euer eduInvest.

31 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen